Energie- und Umwelttechnik

2014 Archive

Dec 29

Nicht nur Lebensmittel landen heute achtlos im Müll. Auch viele andere Produkte werden vermehrt weggeworfen und entsorgt. Baumüll und Baugewerke zum Beispiel haben viel Potential zur Wiederverwertung. EUT-Studierende haben das Geschäftsmodell der Firma ReWinner in einer Semesterarbeit gründlich untersucht. Die Arbeit war so erfolgreich, dass deren Resultate in das strategische und operative Geschäft des Auftraggebers […]

Read the rest of this entry »

Dec 12

Wie in den letzten Jahren haben die Energie- und Umwelttechnik  und die Wirtschaftsingenieur Studierenden des 1. Semesters ihre Projektposter am Ende der Projektwoche ausgestellt. Das übergeordnete Thema lautete „Energie im Alltag“. Es gab wieder viele neue und spannende Ideen aus beiden Studiengängen. Insgesamt wurden 20 Poster ausgestellt. Die Ausstellung wurde mit einer Preisverleihung des besten […]

Read the rest of this entry »

Nov 05

So könnte man die eben veröffentlichte Zusammenfassung des fünften IPCC-Berichtes (Intergovernemental Panel on Climate Change) auf den kürzesten Nenner bringen. Er stellt einmal mehr fest: Die Erwärmung des Klimasystems seit 1950 ist eindeutig , die Atmosphäre und die Ozeane sind wärmer geworden, Schnee und Eis haben abgenommen und die Meeresspiegel sind angestiegen Der menschliche Einfluss […]

Read the rest of this entry »

Sep 30

Sehr verehrte Anwesende Das sind sie nun also: die ersten Bachelor für Energie- und Umwelttechnik der Fachhochschule Nordwestschweiz! Ist das nicht grossartig? Sie hatten den Mut ein Studium zu wählen, das zum ersten Mal durchgeführt wurde. Das sind unsere Pioniere! In diesem anspruchsvollen Studium haben Sie ausserordentliches geleistet, vieles war noch im Aufbau begriffen und […]

Read the rest of this entry »

Sep 18

Vor ziemlich genau zwei Jahren reichte die Grüne Partei der Schweiz eine Initiative ein, mit der die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft in der Bundesverfassung verankert werden sollen. Nur so können nicht nur der Energieverbrauch sondern der Verbrauch aller natürlichen Ressourcen erheblich gesenkt werden. Und dies ist eine notwendige Voraussetzung für die längerfristige Zukunftsfähigkeit unserer Lebensform, unseres […]

Read the rest of this entry »

Sep 10

Heute haben das United Nations Environment Programme (UNEP) und die World Meteorological Organization (WMO) einen aktuellen Bericht über die Entwicklung der globalen Ozonschicht publiziert. Die stratosphärische Ozonschicht schütz die Erde vor schädlicher UV-Strahlung der Sonne. Das Ozon wird durch gewisse chlor- und bromhaltige Chemikalien abgebaut. Im Jahre 1987 hat sich die Staatengemeinschaft im Montrealer Protokoll […]

Read the rest of this entry »

Sep 08

Heute Morgen hat für den nächsten Jahrgang angehender Energie- und Umweltingenieure und -ingenieurinnen das Studium begonnen. In der ersten Woche werden sie vertraut gemacht mit der Arbeitsweise an einer Hochschule und mit der Infrastruktur am Campus Brugg-Windisch. So sind beim Beginn der Vorlesungen nächste Woche alle bestens vorbereitet sind, um das anspruchsvolle Studienprogramm vom ersten […]

Read the rest of this entry »

Sep 03

Heute hat die internationale Energieagentur IEA (http://www.iea.org/)  ihre jährliche Energiemarktanalyse “Medium Term Renewable Energy Market Report 2014” vorgestellt. Diese Untersuchung zeigt, dass die erneuerbaren Energien im Strommarkt heute weltweit bereits 22% ausmachen. Bis 2020 wird ihr Anteil voraussichtlich bis gegen 30% anwachsen. Jährlich werden weltweit über 200 Milliarden USD investiert und über 100 GW erneuerbare […]

Read the rest of this entry »

Aug 16

Am 14. August 2014 haben die ersten Absolventen des Studienganges Energie- und Umwelttechnik die Resultate  ihre Bachelor Thesis ausgestellt. Sechs Monate lang haben sie intensiv an einem eigenen Thema gearbeitet, Mitte August musste die Arbeit fertig sein und nun durften Sie ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit vorstellen. Sie dürfen stolz sein auf ihre Resultate. In ganz […]

Read the rest of this entry »