Carola Wimmer: Diebischer Advent

03.12.2013 by

wkrimiEin Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln

Johnny ist nicht gerade begeistert. Er muss die letzten drei Wochen vor Weihnachten ins Zimmer seines kleinen Bruders umziehen, weil seine Cousine Aurelia vorübergehend bei seiner Familie wohnen wird. Frisch gebügelt und geföhnt, in einem rosa Kleid sitzt seine Cousine am nächsten Morgen am Tisch. Dass er sie auch noch mit in seine Klasse nehmen muss, gibt Johnny den Rest. Da ist es gut, dass seine Eltern daran sind, einen eigenen Süsswarenladen zu eröffnen, das freut Johnny riesig. Und dann passiert der erste Einbruch im Quartier und bald darauf wird auch im neuen Laden der Eltern eingebrochen. Johnny weiss, was er nun zu tun hat: Er muss den Dieb unbedingt und so schnell wie möglich finden. Plötzlich ist Johnny ganz froh, dass Aurelia da ist. Sie trägt zwar rosa Klamotten, aber sie ist gewitzt, mutig und bei seiner Diebesjagd bald unentbehrlich. Ein spannender Adventskrimi, unbeschwert und amüsant für Leserinnen und Leser ab etwa 10 Jahren.

Carola Wimmer: Diebischer Advent. Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln. cbj 2013. ISBN: 978-3-570-15668-1

Rezension: Maria Riss

Comments are closed.