Archive for the ‘ 1. Weltraumwetter aktuell ’ Category

Die Sonnenausbrüche vom 6. Februar

15.02.2013 by

Weltraumwetter aktuell: Für diejenigen, die es genau wissen wollen, hier die Beschreibung der Ereignisse vom 6. Februar, über die wir letzte Woche berichteten, diesmal aus der Sicht von Jan Janssens vom STCE in Belgien. Auch wenn man als Laie nicht jedes Detail versteht, kann man sich doch alles viel genauer vorstellen. Für Fans also!

Zuerst ein Video von Jan, das ich besonders schön finde:

More »

Wunderschöne Polarlichter

11.02.2013 by

Weltraumwetter aktuell: Polarlicht-Beobachtende wurden dieses Wochenende nicht enttäuscht. Der Sonnensturm vom letzten Mittwoch, den 6. Februar, streifte die Erde und brachte die Atmosphäre zum Leuchten.

Polarlicht, Nordlicht, Aurora

Wundervolle Polarlichtnacht nach dem Sonnensturm vom 6. Februar, hier bei Tromsø, Norwegen. Foto: Truls Tiller

More »

Ein Sonnensturm ist unterwegs

06.02.2013 by

Weltraumwetter aktuell: Heute morgen (6. Feb.) ereignete sich beim Sonnenfleck 1667 ein Ausbruch. Er entwickelte sich langsam über mehr als zehn Stunden. Das ist sehr lange! Zwei Massenauswürfe wurden in den Weltraum geschleudert, nicht direkt in Richtung Erde. Aber wir könnten am Rande gestreift werden. Diejenigen, die in der Nähe der Pole wohnen, können sich am 9. oder 10. Februar auf Polarlichter freuen.

Die Bilder der Weltraumteleskope SDO und SOHO:

 

Die Sonne im sichtbaren Licht mit wenigen Sonnenflecken

Die Sonne im sichtbaren Licht.
Es gibt nur wenige Flecken, alle sind klein.
Bei Sonnenfleck 1667 ereignete sich heute Nacht dennoch ein Ausbruch.

More »

Wie gefährlich ist ein Sonnensturm?

13.12.2012 by

In der Weltuntergangsdebatte werden Sonnenstürme als mögliche Auslöser der erwarteten Katastrophe gehandelt. Im Gegensatz zu imaginierten Bedrohungen aus dem All wie der Planet Nibiru existieren Sonnenstürme tatsächlich. Aber wir sind ziemlich gut geschützt. More »

Die Sonne beobachten heute an der Math-Science Night Solothurn

28.09.2012 by

Veranstaltungen: Wir haben Glück, das Wetter ist gut!

An der Math-Science Night in Solothurn beobachten wir ab 17.00 bis Sonnenuntergang die Sonne und vergleichen mit den neusten Bildern von Weltraumteleskopen. André Csillaghy hält um 18.30 einen Vortrag über die neuste ESA-Sonnenmission Solar Orbiter, an der die FHNW beteiligt ist. Und wer will, kann sich ein Sonne-Erde Modell bauen (Anleitung). Zudem gibt es viele andere Mathe- und Wissenschaftsdinge zum Experimentieren und Erleben. Kommen Sie vorbei mit Ihrer Familie, es hat sicher für alle etwas Interessantes dabei!

Hier die neusten Sonnenbilder für diejenigen, die nicht kommen können.

Die Sonne in sichtbarem Licht. Man sieht mehrere Sonnenflecken. More »

Ein grossartiger Sonnenausbruch

04.09.2012 by

Weltraumwetter aktuell: Ich habe kurze Filme versprochen. Dieser hier dauert 21 Sekunden – einfach zum Geniessen! Zu sehen ist eine Protuberanz am Sonnenrand. Der Ausbruch ereignete sich heute zwischen 9.00 und 15.00. So delikat das aussieht – hier werden Millionen Tonnen von Materie in den Weltraum geschleudert. Ein Grossteil davon fällt allerdings wieder auf die Sonne zurück.