Archive for the ‘ 1. Weltraumwetter aktuell ’ Category

Die Sonne im November 2014

05.12.2014 by

TitelbildNovember

More »

Die Sonne im Oktober 2014

01.11.2014 by

 

Die Sonne im September 2014

02.10.2014 by

 

Die Sonne im Juni 2014

03.07.2014 by

 

Die Sonne im April 2014

08.05.2014 by

 

Die Sonne im März 2014

02.04.2014 by

 

Die Sonne im Februar 2014

03.03.2014 by

 

Die Sonne im Januar 2014

05.02.2014 by

 

TitelbildSonneJan14

Die Sonne im Dezember 2013

08.01.2014 by

 

Polarlichtsaison

20.12.2013 by

 

Die Sonne im November 2013

04.12.2013 by

 

Artikelbild

More »

Die Sonne im Oktober 2013

12.11.2013 by

 

TitelOkt

More »

Auroras bis Deutschland sichtbar

03.10.2013 by

 

Die Sonne im September 2013

01.10.2013 by

 

Die Sonne im August 2013

03.09.2013 by

 

Sonnenstürme im September?

07.08.2013 by

 

Die Sonne im Juli 2013

01.08.2013 by

 

Soll dies das Sonnenmaximum sein?

21.05.2013 by

Interessanter Kommentar von Manfred Holl am Ende des Artikels

Sonne und Grafik der Anzahl Sonnenflecken

Das aktuelle Sonnenmaximum ist schwächer als das letzte.

Ungewöhnlicher Sonnenzyklus 24

Die Sonne verhält sich nicht wie erwartet. Obwohl das Sonnenmaximum für Mai 2013 vorhergesagt worden war, bewegte sich in der ersten Jahreshälfte wenig. Es gab weniger Sonnenflecken als 2011. Grosse Ausbrüche und Sonnenstürme ereigneten sich kaum.

More »

Vier X-Flares in zwei Tagen!

15.05.2013 by

Weltraumwetter aktuell: Pünktlich zum Sonnenmaximum ist die Sonne aktiv wie noch nie in diesem Jahr – vier X-Flares in zwei Tagen!

 

Vier X-Flares in zwei Tagen

Ausschnitt aus dem fünfminütigen Röntgen-Flux, 15. Mai, 13.30.

More »

Der Sonnensturm vom 11. April 2013

12.04.2013 by

Was ist eigentlich mit dem Sonnenmaximum? Nach einer Pause tut sich endlich wieder etwas auf der Sonne. Gestern Morgen hat sich ein M6 Flare ereignet, gefolgt von einem koronalen Massenauswurf. Der Sonnensturm ist in Richtung Erde unterwegs. Morgen kann mit Polarlichtern gerechnnet werden. Schade, dass die Nächte schon kürzer geworden sind.

Gregor Fröhlich hat bereits ein Video gemacht, mit J-Helioviewer.

 

Was Gregor Fröhlich sonst noch so macht auf seinem Blog.