Archive for Januar, 2019

Neues Institut – neue Webseite

18.01.2019 by

 

Wir wurden zu gross! Vor einem Jahr teilte sich das Institut für 4D-Technologien auf. Neu gibt es

– das Institut für Interaktive Technologien IIT (Leitung Doris Agotai),
– das Institut für Data Science I4DS (Leitung André Csillaghy).

Die Forschungsgruppe Astroinformatik und Heliophysik, über welche der Sonnenforschungs-Blog geführt wurde, bleibt im Institut für Data Science I4DS. Auf unserer neuen Webseite astro-helio.ch können Sie alles erfahren über Forschungsprojekte, öffentliche Anlässe, Wissenschafts-kommunikation und wie man bei uns mitmachen kann.

Inzwischen arbeiten wir in allen Bereichen der Space Sciences:

  • Design, Bau und Testen von Teleskopen und Forschungsinstrumenten
  • Entwicklung von Software für den Betrieb der Instrumente (ground- und flight software) und die Datenanalyse
  • Forschung und Publikationen in Heliophysik, insbesondere zu Flares

In der internationalen Forschungsgruppe astro-helio arbeiten PhysikerInnen, Software-EngineurInnen, Projektmanager-Innen, eine Wissenschaftskommunikatorin, Berufslernende, Studierende und DoktorandInnen.

Unser ‘Flagship’-Projekt bleibt STIX, das Röntgenteleskop, das mit der ESA-Raumsonde Solar Orbiter zur Sonne fliegen wird. Bereits sind Nachfolgeprojekte in Vorbereitung.

In der Astroinformatik weitete sich unser Themenbereich aus. Mit den Softwarearbeiten für die ESA-Mission Euclid umfasst sie nun auch den tiefen Weltraum (deep space), insbesondere die dunkle Materie und schwarze Löcher.

Mehr Informationen finden Sie auf astro-helio.ch. Oder folgen Sie und auf Twitter @FHNW_astro.