Moodle in a Nutshell

 

Unser Learning Management System Moodle ist weitaus mehr als eine digitale Ablage von Unterrichtsmaterial. So können zum Beispiel Videos verlinkt oder eingebunden, studentische Arbeiten „digital eingesammelt“ oder kurze Quizze zur Selbstkontrolle der Studierenden eingesetzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Abhängigkeit von Materialien oder Inhalten einzustellen. So erhalten Studierende beispielsweise erst Zugriff auf ein Dokument, nachdem sie eine Aufgabe abgeschlossen haben.

In individuellen Schulungen werden Einsteigern die wichtigsten Funktionen der Lernplattform vermittelt und nützliche Moodle Basics vorgestellt, mit denen Kurse didaktisch aufgewertet werden können.

Fortgeschrittene Anwender und Anwenderinnen werden bei komplexen Lehr-/Lernszenarien beraten und erhalten Unterstützung bei der Erstellung von didaktischen Konzepten zum Einsatz der Lernplattform im Präsenz- und Selbststudium.

Bei den Schulungen wird auf Ihre Bedürfnisse, Fragen und Einsatzideen eingegangen. Es steht Ihnen frei, gemeinsam mit Ihrer Standortberatung verschiedene Features und Einstellungen zu testen und/oder direkt eigene Kurse zu bearbeiten.

Kursbeschreibung:

  • Kursleitung: Standortberatung des learning.lab
  • Termin und Dauer nach Absprache
  • Kursort: nach Wahl in Basel, Olten, Brugg-Windisch
  • Anmeldeschluss: 17. September 2018

Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit.

Zur Anmeldung: Bitte geben Sie an, an welchem Standort Sie an einer Schulung interessiert sind. Ihre Standortberatung wird sich dann für die Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen.