Basics Hochschullehre – Didaktische Grundlagen für die Lehre an der Hochschule

 

Die FHNW bietet den Lehrenden an allen Hochschulen der FHNW die «Basics Hochschullehre» an. Mitarbeitende bauen durch diese Kurse eine systematische Grundlage für die Lehre an der Hochschule auf.

Folgende Themenschwerpunkte deckt das Programm ab:

  • Lehrveranstaltungen planen und strukturieren
  • Didaktische Methoden in der Lehre einsetzen
  • Digitale Medien in der Lehre einsetzen
  • Studierende beim Selbststudium unterstützen
  • Leistungsnachweise konzipieren
  • Praxisorientierte Vertiefung

Die «Basics Hochschullehre» bestehen aus sechs einzelnen, kurzen Seminaren. Mitarbeitende können einzelne Angebote der Seminarreihe besuchen oder das vollständige Programm absolvieren. Das learning.lab gestaltet das Seminar “Lernsettings gestalten – Digitale Medien einsetzen”.

 

Detaillierte Informationen zu Programm und Anmeldung

Flyer 2017/18 (Durchführung von Oktober 2017 bis April 2018 in Basel)