Haben Sie Angst, als Maschine entlarvt zu werden?

Diese Frage stellen Sibylle Hauert und Daniel Reichmuth in ihrer interaktiven Installation V.O.C.A.L. (2010/11). Während das Künstlerpaar im Moment dabei ist, ein neues Konzept für das Indoor-Tracking-Projekt auszuarbeiten, lohnt sich ein Blick in die Dokumentation von V.O.C.A.L.:

 

 

 

 

Ein theoretischer Essay zum künstlerischen Schaffen von Sibylle Hauert und Daniel Reichmuth findet sich hier.

One thought on “Haben Sie Angst, als Maschine entlarvt zu werden?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *