Dieter Roth

und die Musik

29.10.2014
by Meike Olbrich
0 comments

“Selten gehörte Musik”

6.11.2014, 19.30, Grosser Saal der Musik-Akademie Basel
In Zusammenarbeit mit der IGNM Basel

Die legendäre «Selten gehörte Musik» wird seit den siebziger Jahren gemacht, von renommierten Künstlerpersönlichkeiten wie Gerhard Rühm, Hermann Nitsch, Oswald Wiener, Christian Ludwig Attersee, Walter Fähndrich – und lange Jahre auch Dieter Roth. In erfindungsreichen experimentellen Musik-Situationen kommt vieles zum Vorschein, das in anerkannten musikalischen Kommunikationsformen sonst eher unterdrückt wird. Es ist Musik im Geist literarisch informierter Performance-Praxis, ohne Berührungsängste gegenüber aktionistischen Handlungsweisen, mit Hang zur Heraufbeschwörung unerhörter Ereignisse.

6.11.2014, 17 Uhr, Grosser Saal der Musik-Akademie Basel
Vortrag Oswald Wiener

7.11.2014, 12-13.30 Uhr, Klaus Linder-Saal der Musik-Akademie Basel
“Eine Begegnung mit dem Künstler Gerhard Rühm”