Liken und Lernen – Passen Facebook, Youtube und Wikipedia ins Studium?

Studierende gesucht! Diskutiert mit uns den Einsatz von Social Media in Lehrveranstaltungen der FHNW!

Liebe Studierende

Wenn Euch die rechts dargestellte Situation bekannt vorkommt und Ihr zumindest ein wenig schmunzeln mussten, dann seid Ihr bei unserer Strategischen Initiative genau richtig.

Worum geht’s?
Drei Hochschulen der FHNW (Hochschule für Angewandte Psychologie APS, Hochschule für Wirtschaft HSW, Pädagogische Hochschule PH) wollen gemeinsam mit Euch herausfinden, ob und wie Dozierende und Studierende Social Media im Studium (in Eurem Bachelor-/Masterstudiengang) bereits einsetzen, wo Potentiale und Risiken liegen und wie zukünftig Social Media in Lehrveranstaltungen verwendet werden könnten.

Doch dazu benötigen wir Eure Hilfe als Studierende(r) an der FHNW. Ein erster Schritt in unserem Projekt sind nämlich 2 Fokusgruppen (Termine und Kontakt siehe unten). Im Rahmen dieser Fokusgruppen möchten wir gerne mehr darüber erfahren, wie Dozierende und Studierende Social Media nutzen. Wir interessieren uns vor allem für Eure persönliche Meinung dazu und wollen so ein “Stimmungsbild Social Media an der FHNW” erhalten.

Termine:

  • Fokusgruppe mit Studierenden (2h): 06.07.2012 (Fr.), in Basel
  • Fokusgruppe mit Dozierenden und Studierenden (2h): 10.07.2012 (Di.), in Brugg

Die Fokusgruppen finden immer in der Mittagszeit von 11.30-13.30 Uhr statt. Für Lunch-Verpflegung wird gesorgt.

Wenn Ihr an einer Fokusgruppe teilnehmen möchten, kontaktiert bitte Eva-Christina Edinger.

Über Eure Teilnahme freut sich das Team der Strategischen Initiative „Social Media in Lehr- und Lernszenarien“!

Tags: