Moritz Meier lockt die Erdölvereinigung in die Höhle des Löwen

28.04.2015 by

Weil sich EUT Studierende durch die laufende Werbung der Erdöl-Vereinigung (die Branchenorganisation  der schweizerischen Mineralölwirtschaft) provoziert fühlten, starteten sie einen E-Mail Diskurs mit dem Geschäftsführer dieser Vereinigung Herrm Bilang. Die EUT-StudierendenErdoelvereinigung luden Herrn Bilang zu einer Diskussionsrunde an die FHNW ein. Am 16.4. kam Herr Bilang und legte den Standpunkt der Erdölvereinigung vor den zahlreich erschienen Studierenden des Studienganges EUT und einigen Dozierenden dar. Herr Bilang konnte die Bedeutung des Brennstoffs Öl für das Heizen und die Mobilität in der Schweiz klar aufzeigen. Es gelang ihm gut, die Vorteile des Brennstoffs aufzuzeigen und die Strategie seines Verbandes darzulegen . Nach dem spannenden und herausfordernden Vortrag kam es im Plenum zu einer sachlichen und lebhaften Diskussion, wobei natürlich Meinungsunterschiede offen zu Tage traten. Der Moderator und Einladende Moritz Meier, Student der Energie- und Umwelttechnik im 4. Semester, bedankte sich zum Schluss herzlich bei Herrn Bilang und übergab ihm im Namen der Studierenden ein gut zu gebrauchendes Dankeschön. Der Vortragende wurde mit grossem Beifall durch die zahlreichen Zuhörer verabschiedet.

von Dipl.Ing. Klaus Eisele