Energie- und Umwelttechnik

Mar 06

Der Beginn eines neuen Semesters äussert sich für die Studierenden dadurch, dass die Module neu beginnen. Für die rund 50 EUT-Dozierenden bedeutet der Neustart nebst der Vorbereitung der Kurse aber auch: Studiengangkonferenz. Sie hat heute Abend stattgefunden. Auf der Traktandenliste: Förderung von Studierenden, Anpassungen in der Projektschiene, Evaluationen, Mitteilungen zu den Neuerungen. Aber auch Diskussionen zu Anpassungen im Studiengang. Die zentrale Frage dabei lautete: Wie bilden wir Berufsleute für die Welt von morgen aus?

Studiengangleiter Christoph Gossweiler erläutert die Evaluation der Kurse im Studiengang. Bild: RW.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *