Energie- und Umwelttechnik

Oct 06

Wie die Aargauer Zeitung vom 5. Oktober berichtet, entsteht bis Ende Januar auf dem Campus Brugg-Windisch ein kleines Solarkraftwerk. Auf dem Dach von Gebäude 1 werden ab November 840 Solarmodule montiert.

Grundlage für dieseses Solarkraftwerk bildete eine EUT-Projektarbeit des 4. Semesters im Frühlingssemester 2015. Das Projektteam empfahl der FHNW, auf allen Flachdächern des Campus – Gebäuden 1, 2, 3, 5 und 6 – PV-Panels zu installieren, siehe Poster Projekt4_2015_10093-U. Für Gebäude 1 wird diese Empfehlung nun umgesetzt.

 

171005_AZ_

 

 

4 comments so far

  1. Moritz Meier
    11:15 - 10-18-2017

    Guten Tag Frau Wiederkehr

    Sehr schön, dass dieses Studierendenprojekt so erfolgreiche Früchte trägt!
    Darf ich Sie auf eine Unregelmässigkeit im Blog-Text hinweisen. Die 7000 kWh gelten als verbrauch pro Haushalt. Die Solaranlage produziert jedoch 220’000 kWh Strom!

    Gruss

  2. Ruth Wiederkehr
    16:42 - 10-18-2017

    Vielen Dank für das Feedback – nun korrigiert! Schöne Grüsse, Ruth Wiederkehr

  3. Christena
    19:16 - 8-14-2018

    Ꮋeⅼlo there! Quick question that’s tߋtally off topiс.
    Do you know how to make your ѕite mobile friendly? My bⅼog looks weird when browѕing from my
    iphone 4. I’m trying to fid a theme or plugin that might be able to сorrect this issue.
    If you have ɑny ѕuggestions, please share. Aрpreciatе it!

    Look int my site – dansk schweizerkniv

    • Ruth Wiederkehr
      8:36 - 8-15-2018

      Hi! Unfortunately, I cannot help you with your question. We’re currently waiting for an update of this blog by our university and are therefore not changing it. All best, Ruth Wiederkehr

Trackbacks/Pingbacks

  1. Energie- und Umwelttechnik | Solarkraftwerk: Basis gelegt

Leave a Reply to Christena Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *