Energie- und Umwelttechnik

2017 Archive

Dec 03

Drei Ehemalige berichten von ihren Erfahrungen aus der Arbeitswelt: Reto Heimberg, Moritz Meier und Godot Gröner (v.l.n.r.). Ihre Ausführungen finden reges Interesse: ein voller Hörsaal. Bilder: KE.   (Klaus Eisele) Welcher Anlass füllt an einem Freitagabend einen Hörsaal? Ein informativer und gleichzeitig geselliger EUT-Event! Drei ehemalige EUT-Studierende berichteten am vergangenen Freitag vor rund 80 aktuellen Studierenden, […]

Read the rest of this entry »

Dec 01

Rege Gespräche bei den EUT-Postern.   Geht der Schweiz der Sand bald aus? Wie könnte man die vielen Kassenzettel ersetzen? Wieviel CO2 wird durch Bremsschwellen ausgeschieden? Oder: Welche kompostierbaren Plastiktüten sind wohl die besten? Mit der Poster-Ausstellung P1 der Studiengänge EUT und WIng hat die Projektwoche einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Die insgesamt 13 Teams aus dem […]

Read the rest of this entry »

Nov 28

„Im Fach ‚Grundlagen der Ökologie’ erhalten die Studierenden ein Bild von dem, was in der Natur vorgeht“, sagt die Dozentin Regina Zäch. Das Fach ist unter dem Kürzel „goek“ im Stundenplan vermerkt und ist Teil des Assessmentjahrs. Angehende Energie- und Umweltingenieurinnen und –ingenieure sollen im Fach „goek“ lernen, Zusammenhänge zwischen Natur und Technik zu analysieren und zu […]

Read the rest of this entry »

Oct 27

Biruk Ngussie lässt sich von Antony Marella (FHNW) und Clemens Sieber (Auftraggeber Projekt) die Funktionsweise des Solarpanels erklären. Bild FHNW. Während der Sommermonate weilte Biruk Nigussie aus Äthiopien in Windisch. Nicht aus Feriengründen, sondern als Student mit der Frage: Wie kann im äthiopischen Hochland mit solarbetriebenen Pumpen genügend Wasser zur Verfügung gestellt werden?  EUT-Projekte im Jahr 2016 hatten […]

Read the rest of this entry »

Oct 06

Wie die Aargauer Zeitung vom 5. Oktober berichtet, entsteht bis Ende Januar auf dem Campus Brugg-Windisch ein kleines Solarkraftwerk. Auf dem Dach von Gebäude 1 werden ab November 840 Solarmodule montiert. Grundlage für dieseses Solarkraftwerk bildete eine EUT-Projektarbeit des 4. Semesters im Frühlingssemester 2015. Das Projektteam empfahl der FHNW, auf allen Flachdächern des Campus – Gebäuden […]

Read the rest of this entry »

Sep 29

  Heute Abend haben 30 Frauen und Männer ihr EUT-Diplom erhalten. „Bevor ich Sie ins Berufsleben entlasse, erlaube ich mir, bei Ihnen eine Bestellung aufzugeben“, sagte Studiengangleiter Christoph Gossweiler nach der Übergabe der wertvollen Umschläge – und las aus dem neuen eidgenössischen Energiegesetz vor. Herausforderungen, die die neuen Ingenieurinnen und Ingenieure zu meistern haben, will […]

Read the rest of this entry »

Sep 12

Eine Mitarbeiterin der SBB sammelt weggeworfene Zigarettenstummel auf. Bild: ZVG SBB.   Wieviele Zigistummel landen auf den Geleisen? Handfeste Zahlen lagen den SBB bisher keine vor – die Recherche des Projektteams P1 im Herbstsemester 2016/17 schloss damit eine Lücke. Und es war kein Projekt, dessen Resultate in der Schublade landeten: Die SBB interessierte sich für die eindrücklichen Zahlen […]

Read the rest of this entry »

Sep 01

  Was lernen die Studierenden im Projektmanagement genau? Wie würde ich selber das Phasenmodell auf mein eigenes Projekt anwenden? Ende August fanden in Muttenz und Windisch zwei Schulungen für Projektcoaches in den oberen Semestern des Studiengangs EUT statt. Ziel davon: Alle Coaches sollen dasselbe Verständnis des im ersten Semester vermittelten Projektmanagements haben. Am Ende der […]

Read the rest of this entry »

Aug 18

  Wie optimiere ich eine Drahtsäge? Und wie lässt sich im Einfamilienhaus Strom sparen? Wie gut ist der neue Testzyklus für Fahrzeuge? Oder: Welche Chancen bietet Industrie 4.0 in Bezug nachhaltiges Wirtschaften? Am Freitagabend haben über 300 Absolventinnen und Absolventen der Hochschule für Technik ihre 214 Abschlussprojekte vorgestellt. Darunter waren auch 23 Projekte aus dem Studiengang Energie- […]

Read the rest of this entry »

Jun 16

Das Projektteam unterhält sich mit Coach und Auftraggeber: Daniel Graf, Projektleiter Adrian Hohler, Raphael Bittel, Christian Monn vom Staatssekretariat für Wirtschaft und Sicherheit (SECO) und Beate Weickgenannt, Projektcoach (v.l.n.r.)   Wie wohl es einem am eigenen Arbeitsplatz ist, hängt stark von dessen Beleuchtung ab. Schon eine leichte Blendung durch eine Leuchte kann Unwohlsein verursachen und auf […]

Read the rest of this entry »